Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login

News & Aktuelles

Das Bundeskabinett hat am 20. Januar 2021 die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung beschlossen. ... mehr ...
Coronavirus
Die Infektionsgefährdung durch das Coronavirus stellt auch am Arbeitsplatz eine Gefährdung für die Sicherheit und die Gesundheit von Beschäftigten dar. Deshalb ist es unerlässlich, das die Arbeitgeber ... mehr ...
Überarbeitet
Seit dem 1. Juli 2020 gültig ist die überarbeitete Fassung der DGUV Vorschrift 38 - Bauarbeiten. Sie ersetzt eine der ältesten DGUV Vorschriften. Die erste Veröffentlichung der bisherigen Version erfolgte ... mehr ...
Jetzt checken ...
Im Rahmen der Programmarbeit überprüft die Gewerbeaufsicht RLP von Juni bis Dezember 2019 die Umsetzung der „ Verordnung zum Schutz vor schädlichen Wirkungen künstlicher ultravioletter Strahlung-UVSV-„ ... mehr ...
TRGS 504
In der Technischen Regel für Gefahrstoffe -TRGS 504- ist geregelt, wie mit dem Grenzwert für gefährlichen E- und A-Staub umzugehen ist. Bis zum 31.12.2018 galt unter bestimmten Voraussetzungen noch der ... mehr ...
Schutz der Mitarbeiter
Das Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechtes trat zum 1. Januar 2018 in Kraft und Folgendes hat sich geändert: Beschäftigungsverbote In der Vergangenheit wurden Arbeitnehmerinnen ... mehr ...
Gefahrstoffe
Seit dem 27.1.2017 ist die neu strukturierte Chemikalien-Verbotsverordnung rechtsverbindlich. Was bei der Neufassung zu beachten ist, erfahren Sie hier. Die Chemikalien-Verbotsverordnung regelt seit ... mehr ...
Arbeitsschutz
Die überarbeitete Fassung der Arbeitsstättenverordnung ist am 3. November 2016 in Kraft getreten. Hier finden Sie die wichtigsten Änderungen übersichtlich aufgelistet. Bildschirmarbeitsplätze Die ... mehr ...
Für alle Fälle
KATWARN ist ein kostenloser Warndienst bei regionalen Unglücksfällen wie Großbränden, Bombenfunden oder Wirbelstürmen. Wird durch behördliche Stellen, wie verantwortliche Katastrophenschutzbehörden, Feuerwehrleitstellen ... mehr ...
An alles gedacht?
Die DGUV hat einen höchst informativen Film mit dem Titel "An alles gedacht?" zur Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes erstellt.