Home | Schlagworte | Glossar | Ansprechpartner | Anregungen | Dokumente | Suche | Login

Datenschutz

Bei dem Wort “Datenschutzerklärung“ werden Sie vielleicht denken, jetzt wird es langweilig, juristisch.
Das stimmt zum Teil, aber bedenken Sie, es geht um Ihre Daten, Ihre Internetgewohnheiten, um Ihre Sicherheit im World-Wide-Web. Und die sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wir möchten, dass Sie unser Angebot ohne ein schlechtes Gefühl im Bauch nutzen können.

http://www.sgu-leitfaden.de/ ist ein Angebot des Landes Rheinland-Pfalz.
Rheinland-Pfalz achtet Ihre Privatsphäre als Nutzer. Wir halten alle gesetzlichen Datenschutzbestimmungen genau ein.

Wir denken, Sie sollten wissen, welche Ihrer Daten Sie uns bei einem Besuch unserer Seiten offenbaren, was gespeichert, weiterverarbeitet oder gelöscht wird und welche Rechte Ihnen zustehen.

Mit jeder Anmeldung oder Registrierung auf einer WebSite stimmen Sie der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten ausdrücklich zu. Denn das Internet ist so organisiert, dass bei jeder Anforderung von Dateien aus einer Webseite standardmäßig bestimmte Zugriffsdaten gespeichert werden:

  • Die Web-Adresse der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
  • Der Name der Datei
  • Das Datum und die Uhrzeit der Anforderung
  • Die übertragene Datenmenge
  • Der Zugriffsstatus, z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden usw.
  • Die Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners

In der Regel können Sie also das Internet-Angebot unter http://www.sgu-leitfaden.de/ besuchen, ohne Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen.

Über diese automatische, systembedingte Erhebung von Daten hinaus ist die Erhebung persönlicher Daten aber dann notwendig, wenn Sie aktiv Angebote unter http://www.sgu-leitfaden.de/ nutzen wollen. Dies ist zum Beispiel bei der Anmeldung und Registrierung im Login-Bereich oder bei der Benutzung des Anregungsformulars der Fall.

In diesen Fällen werden folgende Daten von Ihnen erhoben.

Bei der Nutzung des Anregungsformulars:

  • Ihr Name (Angabe freiwillig – Nachricht wird auch ohne Namensangabe weitergeleitet)
  • Ihr E-Mail-Adresse (Angabe freiwillig – ohne E-Mail-Adresse ist jedoch keine Rückmeldung möglich)
  • Ihre Mitteilung bzw. Ihr Formulierungsvorschlag

Bei der Nutzung des Login-Bereichs im Rahmen der Benutzeranmeldung:

  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihr Benutzername
  • Ihr persönliches Passwort

Bei der Nutzung des Datencenters werden die von Ihnen eingegebenen Angaben gespeichert.

Wir weisen nochmals ausdrücklich darauf hin, dass wir hinsichtlich aller Ihrer Angaben Ihnen Anonymität zusichern.

Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten dient also ausschließlich zur Durchführung der von Ihnen gewünschten Serviceleistungen.

Sicher werden Sie sich auch schon oft gefragt haben, ob Ihre Daten an Dritte weitergegeben werden?

Wir sichern Ihnen zu, dass
diese durch das kommunizierende System automatisch gespeicherten Daten ausschließlich zu internen statistischen Zwecken und zur technischen Administration der Webseiten ausgewertet werden und eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, nicht stattfindet.

Wir sichern Ihnen zu, dass
personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Nutzung erfassen, speichern oder verarbeiten, nicht für Werbezwecke missbraucht oder verkauft werden.

Wir sichern Ihnen zu, dass
wir personenbezogene Nutzerdaten nicht ohne ausdrückliches Einverständnis des Nutzers an Dritte weitergeben, sofern wir nicht durch den Beschluss einer deutschen Behörde oder im Verlauf einer polizeilichen Ermittlung zur Herausgabe von Nutzerdaten gesetzlich verpflichtet sind.

Wir sichern Ihnen zu, dass
unsere Mitarbeiter zur Verschwiegenheit über personenbezogene Daten verpflichtet sind.

Wir sichern Ihnen zu, dass
alle Daten, die sich auf unseren Servern befinden und dort aufbewahrt werden, vor dem Zugriff Unberechtigter gesichert sind und Mitarbeiter unseres Systemdienstleisters die Wirksamkeit des Schutzes regelmäßig überprüfen.

Wir sichern Ihnen zu, dass
Sie jederzeit unentgeltlich Auskunft über den Stand Ihrer gespeicherten Daten verlangen können. Sie können zudem jederzeit die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Sicher haben Sie sich auch schon einmal gefragt, was es mit den so genannten Cookies auf sich hat?
Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, kann es sein, dass durch uns veranlasst Informationen in Form eines "Cookies" auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies erlauben es uns unter anderem, unsere Website Ihren Wünschen entsprechend anzupassen oder Ihr Kennwort so zu speichern, dass Sie es nicht jedes Mal neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht wünschen, dass wir Informationen über Ihren Computer wieder erkennen, stellen Sie Ihren Internetbrowser bitte so ein, dass er Cookies von Ihrer Computerfestplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Wer haftet für die Verwendung von Links?
In diesem Online-Angebot des Landes Rheinland-Pfalz wird über Querverweise, so genannte „Links“ die Nutzung externer Inhalte nach Telemediengesetz und Landesdatenschutzgesetz ermöglicht. Diese externen Angebote liegen auf eigenen Domains und fremden Servern und werden inhaltlich von den jeweiligen Betreibern selbst verantwortet.

Der Aufruf der verlinkten Domain, d.h. die Übermittlung der dort veröffentlichten Informationen, wird nicht vom Land Rheinland-Pfalz veranlasst. Ebenfalls werden seitens des Landes Rheinland-Pfalz keine Inhalte ausgewählt oder verändert. Das Land Rheinland-Pfalz nimmt keinen Einfluss darauf, wer die verlinkten, externen Internet-Angebote tatsächlich aufruft. Die gewählte Aufruf- und Verlinkungsmethodik erzeugt keine automatische kurzzeitige Zwischenspeicherung dieser "fremden Informationen", so dass sich auch dadurch keine Verantwortlichkeit des Landes Rheinland-Pfalz dafür ergibt.

 Webcode:
Webcode eingeben:  
 
Links / Partner
Aktuelles
Neues Mutterschutzgesetz
Das Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechtes trat zum 1. Januar 2018 in Kraft und Folgendes hat...
Neufassung der Chemikalien-Verbotsverordnung
Seit dem 27.1.2017 ist die neu strukturierte Chemikalien-Verbotsverordnung rechtsverbindlich. Was bei...
Neue Regelungen in der Arbeitsstättenverordnung
Die überarbeitete Fassung der Arbeitsstättenverordnung ist am 3. November 2016 in Kraft getreten. Hier...